Freitag, 29. Juli 2016

Produkttest // durgol® universal bio Schnell-Entkalker

durgol universal bio vereint hervorragende Kalklösegeschwindigkeit mit sehr guter biologischer Abbaubarkeit. Der universell einsetzbare Schnell-Entkalker löst Kalk schonend und gründlich im ganzen Haushalt und ist erst noch sehr gut biologisch abbaubar. 


Bild via www.durgol.com

Vor einiger Zeit wurde mir freundlicherweise eine Flasche durgol® universal bio Schnell-Entkalker zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung gestellt. In den letzten Wochen habe ich das Produkt ausgiebig getestet. Zum einen an unserem Wasserkocher und der Dolce Gusto Maschine und zum anderen als Kalkentfernter an Armaturen und der Spüle.


Folgende Vorzüge hat das Produkt:
  • ist "leicht biologisch abbaubar" (> 99.5% in 18 Tagen)
  • 5 x schneller als Zitronensäure und Speise- bzw. Tafelessig
  • hat ein gutes Kalklösevermögen (500 ml durgol universal bio löst bis zu 25g Kalk)
  • ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Materialschonend dank effektivem Korrosionsschutz

So verwendet Ihr den durgol® universal bio Schnell-Entkalker richtig:

Da verkalkte Stellen Nährböden für Keime aller Art darstellen, empfehlen wir eine regelmäßige Entkalkung. Außerdem empfehlen wir korrekt zu dosieren, da Sie so Ihren Geldbeutel und die Umwelt schonen. Den biologisch abbaubaren Entkalker können Sie für die folgenden Oberflächen und Geräte verwenden.

Gefässe aus Metall, Kunststoff oder Glas wie z.B. Wasserkocher, Wasserkrüge, Kochtöpfe, Vasen, Blumenuntersetzer: durgol universal bio bis zum Kalkrand füllen und einwirken lassen. Wenn die Lösung nicht mehr schäumt, jedoch noch Kalk sichtbar ist, so ist der Wirkstoff aufgebraucht und Sie müssen mehr durgol universal bio zugeben. Anschliessend gründlich ausspülen.

Wasserhahnsiebe, Duschbrausen, Düsen: In ein mit durgol universal bio gefülltes Gefäss einlegen. Anschliessend mit Wasser abspülen.

Flächen und Armaturen wie z.B. Wasserhähne, Waschbecken, Fliesen, Duschwände: Mit getränktem Lappen behandeln und einwirken lassen. Danach kalt nachspülen.

Elektrogeräte wie z.B. Kaffeemaschine oder Luftbefeuchter: Bitte Angaben des Geräteherstellers beachten.

Wichtig!
durgol universal bio immer kalt anwenden. Nicht mit anderen Reinigungsprodukten mischen. Nur auf intakten, säurebeständigen Materialien anwenden. Im Zweifelsfall an einer verdeckten Stelle prüfen.


Ich entkalke meinen Wasserkocher und die Kaffeemaschine auf herkömmliche Art und Weise: Soviel Wasser wie möglich ins Gerät, eine Kappe durgol® universal bio dazu, die Hälfte Wasser durchlaufen lassen und danach die Maschine abschalten. In der Regel wirkt der Entkalker 30 Minuten ein und danach läuft der Rest durch die Maschine. Hinterher wird noch zweimal mit Wasser gespült und fertig. Das Ergebnis vom durgol® universal bio Schnell-Entkalker ist hervorragend und ich mehr als zufrieden.

Auch das Reinigen von Armaturen ist ein Kinderspiel. Das Produkt auf einen Lappen geben, die gewünschte Stelle damit einreiben, einwirken lassen und Abspülen. Zurück bleibt ein herrlicher Glanz und saubere Oberflächen bzw. Armaturen. Der Entkalker ist übrigens klar und geruchsfrei. Ich persönlich mag das lieber als den stechenden Geruch von Reinigern die mit Essig oder anderen, starken Gerüchen versetzt sind.

Ich kann Euch das Produkt nur empfehlen. Es wirkt, ist vielseitig einzusetzen und das Wichtigste: Es ist biologisch abbaubar. Dafür geht der Daumen hoch!!!


Die effiziente und sichere Entkalkung im Haushalt liegt der Düring AG am Herzen. Seit 1951 werden hochwertige Produkte unter der Marke durgol in der Schweiz entwickelt, hergestellt und weltweit vertrieben.

Lest mehr auf der Webseite des Unternehmens oder bei Facebook.

Keine Kommentare: