Samstag, 6. Juni 2015

HILCONA Pfannen Pasta Rahmspinat & Käse

Im Rahmen einer Cashback Aktion hab ich mir vor einiger Zeit die Pfannen Pasta Rahmspinat & Käse von Hilcona gekauft. Ein Fan von Fertigerichten bin ich eigentlich nicht, aber solche Aktionen bringen mich immer mal wieder zu Produkten die ich so nicht kaufen würde.


Für alle - auch für mich - die Pasta lieben und bei denen es es ab und an mal schnell gehen muss, ist das hier genau das Richtige. Das wirklich praktische hierbei ist, dass man die Pasta nicht vorkochen muss. Einfach Tüte auf, ab in die Pfanne und genießen.


5 Minuten mit ein wenig Butter in die Pfanne und ab und an mal wenden. Mehr muss man nicht machen.

Zutaten:

Wasser, Weizenmehl, Spinat 22%, Käse 8%, Sahne (15% Milchfett) 2,9%, Eier, Hartweizengriess, Kartoffelstärke, Speisesalz, Rapsöl, Kartoffelflocken (Kartoffeln, Curcuma), Tapioka, Milchzucker, Gewürze, Hefe. Kann Spuren enthalten von: Soja.

Hilcona verzichtet natürlich auf  Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker sowie Aromen. Übrigens gibt es auch noch zwei andere Sorten. Einmal die mit sonnengereiften, getrockneten Tomaten und gegrillten Auberginen und einmal mit intensiven Steinpilzen, Champignons in cremigem Ricotta-Käse. Klingt lecker oder? Ich muss sagen - das war es auch.


Die Konsistenz meiner Variante war fantastisch. Zart und cremig und geschmacklich eine wirkliche 1+! Das hätte ich von einem Fertigprodukt nicht erwartet. Sogar kleine Spinatstücke konnte ich sehen und schmecken. Die Kombination von der knusprigen Hülle und dem cremigen Inneren ist eine wirklich raffinierte und geschmacklich tolle Abwechslung zu dem was man so kennt.

Wenn es in Zukunft mal wieder schnell gehen muss, ist die Pfannen Pasta von Hilcona definitiv eine Option für mich.

1 Kommentar:

Mimmi´s Teststrecke hat gesagt…

Sieht wirklich lecker aus! Gerade, wenn man mal nicht viel Zeit hat, eine tolle Alternative!