Mittwoch, 20. Mai 2015

Produkttest // Kirchenhefte von Planet Cards

Anlässlich meiner Hochzeit am 02.05.2015 durfte ich bei www.planet-cards.de meine Kirchenhefte erstellen lassen. Unser Motto war "Provence mit einem Hauch Island". Logisch das unser Farbschema lila/lavendel und weiß war.

Nach langem Suchen, bin ich dann auf den Shop von Planet Cards gestoßen und fand dort das richtige Design für unser Kirchenheft. Die Suche nach verschiedenen Anlässen ist sehr simpel auf der Webseite. Alles ist logisch in Kategorien unterteilt, wie zum Beispiel: Geburt, Taufe oder eben, wie in unserem Fall, Hochzeit. In jeder Sparte gibt es verschiedene Produkte. Beim Thema Hochzeit sind das u.a. Einladungskarten, Menü- und Tischkarten, Dankeskarten und Kirchenhefte. Designs, Muster, Farben gibt es in Hülle und Fülle...es ist für jeden etwas dabei und man hat die Qual der Wahl.


Modern, klassisch, witzig - hier findet ganz bestimmt jeder das Passende für seine Hochzeit. Unser Kirchenheft-Design trägt den Namen "Faltherz". Der kleinstmögliche Bestellwert liegt bei 5 Heften, der maximale bei 1.000 Stück. Für unsere Hochzeit reichten 25 völlig aus.

Beim Gestalten kann man zwischen verschiedenen Papiersorten (z.B. Perlglanz oder auch Velinpapier) und klassischen oder abgerundeten Ecken wählen. Hat man hier die entsprechende Auswahl vorgenommen, kann es mit einem Klick auf "Jetzt Gestalten" auch schon los gehen.


Im nächsten Schritt kann mann dann den Feinschliff vornehmen. Texte einfügen, ändern, verschieben, die Farben anpassen,  Bilder einfügen (das wollten wir nicht), Schriftart- und Größe anpassen um Alles in den gewünschten Rahmen zu bekommen. Alles sehr einfach, nicht zu überladen. So mag ich das. :-)

Und das Endergebnis kann sich dann mehr als blicken lassen und kam bei all unseren Gästen richtig gut an - bei uns natürlich auch. Wir haben unseren Trauspruch und einen Liedtext auf der linken Seite platziert und den kompletten Ablauf der Hochzeit auf der Rechten. Und so sah es am Ende aus.



Ich bedanke mich an der Stelle noch einmal sehr bei www.planet-cards.de das ich die Produkte testen konnte.

Keine Kommentare: