Sonntag, 2. März 2014

Im Test: Neue Duschvariationen von Creme 21

Ich hatte das Glück eine von 21 Testerinnen bei Konsumgöttinnen zu sein und die 5 neuen Creme 21 Duschen zu testen.

„Endlich wieder 21“ hieß es Ende 2003 in Deutschland, denn Antje Willems-Stickel erwirbt die weltweiten Markenrechte und erweckt die Marke Creme 21 wieder zum Leben. Die Creme 21 GmbH ist ein junges, dynamisches Team aus Bad Homburg, das sich bewusst von der Welt der großen Konzerne abgrenzt. Hoch motiviert wird hier mit viel Engagement und Leidenschaft der einzigartige Spirit von Creme 21 gelebt. 

So jedenfalls steht es auf der Webseite des Unternehmens und ich bin sehr froh darüber, denn nur so konnte ich in den Genuss der 5 neuen Duschen kommen. :-) So sah das nett verpackte Päckchen bei der Ankunft bei mir aus:


Nun möchte ich Euch die 5 neuen Sorten etwas genauer vorstellen. Los gehts also mit der Shower Cream „CHERRY BLOSSOM“ Pure Pleasure, die reinste Freude für Körper und Sinne! Hautschmeichelnd und zart-fruchtig duftend ist die Creme 21 Cherry Blossom Duschcreme. Sie umhüllt die Haut spürbar geschmeidig und pflegt sie streichelzart. Der einzigartig blumig-weiche Duft nach Kirschblüten mit natürlich fruchtigen Akzenten rundet das perfekte Duscherlebnis ab.


Zu erst einmal möchte ich erwähnen das das Design mir super gefällt. Abgesehen von dem knallen orange was ja das Markenzeichen der Marke Creme 21 ist, gefällt mir hier die Gestaltung mit den Kirschblüten richtig gut. Die Flasche hat einen Inhalt von 250ml und kostet im Shop von Creme 21 2,00€. Ein angemessener Preis. Der Duft und die Konsistenz sind super, gefällt mir, nur leider finde ich das das Produkt nicht genug schäumt. Ich mag Schaum und zwar richtig viel beim Einseifen, das vermisse ich ein wenig. Der Duft auf der Haut und auch das geschmeidige Gefühl hat noch lange nach dem Duschen angehalten.

Nummer zwei die schon getestet habe ist die Variante  „PLUM BUTTER“ Nourishing Care, für eine natürlich gepflegte Haut! Ein ganz besonderes Duschgefühl gibt Creme 21 Plum Butter Duschcreme. Die reichhaltige Rezeptur versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und pflegt sie intensiv, während ein Sommergeheimnis aus zartem Pflaumenduft sie sanft umschmeichelt.


Ein herrlich frischer Duft nach Pflaume...mmmmhmm, ganz weit vorn bei mir. Der Duft ist fantastisch. Preis- und Leistung sind genau wie bei der Variante "Cherry Blossom" - 250ml für 2€. Auch die Flasche und die Pflegewirkstoffe sind hier gleich. Alles Duschgels sind übrigens ph neutral und dermatlologisch getestet.



DAS ist mein absoluter Liebling!!! Shower Gel „PINK CHAMPAGNE“ Luxurious Hydration, für ein belebend frisches Hautgefühl! Für ein besonders prickelndes Duscherlebnis gibt es nun das Creme 21 Pink Champagne Duschgel: Echtes Orangenöl aus Brasilien und der betörend sinnliche Duft von fruchtig perlender Traube mit pinker Guave sorgen für das luxuriöse Gefühl zart gepflegter Haut.

Das erinnert mich an ein Glas Sekt oder Prosecco. Herrlich. Das kribbelt richtig auf der Haut und der Duft ist einfach nur betörend und lecker. Kostet auch 2,00€ und das werde ich mir garantiert nachkaufen.

Den Rest muss ich noch testen, aber bis jetzt bin ich sehr begeistert von den neuen Duschgels...

Kommentare:

Anna JuCheer testet hat gesagt…

oh toll die kauf ich mir sicher auch beim nächsten Drogeriebesuch!
LG Anna

Sanny Pi hat gesagt…

Ich hatte mal eine Creme 21 Dusche, sehr angenehmer Geruch, aber nicht soooo spezielles, dass ich sie nochmal kaufen musste. Die neuen Sorten klingen trotzdem gut.

Schöner Post =) ich freue mich auf weitere und folge dir gleich mal um nichts zu verpassen.
Schau doch gern mal auf Makeupcouture vorbei, ich würde mich sehr freuen, auch dich öfter als Leserin begrüßen zu dürfen.

Alles Liebe, Sanny