Samstag, 29. April 2017

Frühjahrsputz mit dem AEG Fensterreiniger WX7-60CE1

Wer liebt es nicht - Fensterputzen. Ich muss zugeben das ich es eigentlich gern mache, nur immer ein wenig geknickt bin wenn ich es nicht streifenfrei hinbekomme. Von meinem Mann muss ich gar nicht erst reden - er hat es prinzipiell nicht so mit Hausarbeit. Heute hat sich das aber geändert.

Dank der freundin Trend Lounge können wir den AEG Fensterreiniger WX7-60CE testen und da wir am Montag in den Urlaub fahren, mussten heute noch alle Fenster und mein Mann dran glauben. Ich musste ja Videos und Bilder vom Geschehen machen und hab ihm somit das Feld überlassen. ;-)

Das Paket kam mit folgendem Inhalt bei uns an:



  • 1x AEG Fensterreiniger WX7-60CE1 mit 29 cm Saugdüse inklusive Abziehlippe aus Naturkautschuk
  • 1x 250 ml Sprühflasche mit speziellem Mikrofaser-Wischbezug (60°C waschbar)
  • 1x 20 ml Glasreinigerkonzentrat
  • 1x AEG Garantiebescheinigung
  • 1x Anschreiben
  • 2x Zeitschrift freundin 
Mit diesem tollen Gerät haben mein Mann und ich festgestellt wie unkompliziert das Fensterputzen sein kann: keine Schlieren, keine Streifen, kein Tropfen - einfach nur perfekt sauber. Die Abziehlippen des WX7-60CE1 sind aus Naturkautschuk - wie bei der professionellen Fensterreinigung und sorgen so für makellos streifenfreie Ergebnisse, egal in welche Richtung gereinigt wird. Mit nur 60 db(A) ist dieser innovative Fensterreiniger zugleich auch der leiseste. Dank des starkem Lithium-Akkus ist eine Benutzung von bis zu 60 Minuten ohne Unterbrechung möglich.

Im ersten Schritt habe ich den Mikrofaser-Wischbezug auf die Sprühflasche getan und das Glasreinigerkonzentrat hinzugefügt.


Im nächsten Schritt hat mein Mann die Fenster bzw. die Balkontür richtig schön eingeseift. Davon habe ich natürlich ein Video gedreht welches ich euch gern zeigen möchte damit ihr sehen könnt wie einfach die Handhabung der Sprühflasche samt Aufsatz ist. Man kann natürlich auch jeden anderen Fensterreiniger nutzen und diesen auch direkt aufsprühen und verteilen.
 




Danach geht es an das eigentliche Gerät. Beim ersten Anschalten sind wir überrascht wie leise der AEG Fensterreiniger WX7-60CE1 ist - das hätten wir nicht erwartet. Das Gerät liegt super in der Hand und ist optisch modern und in schwarz/orange gehalten. Mit der langen Akkulaufzeit können ca. 180m² Fläche oder bis zu 60 Fenster gereinigt werden.


Selbstverständlich mussten auch hiervon bewegte Bilder gemacht werden. Zum einen damit ihr hört wie leise das Gerät tatsächlich ist und zum anderen um zu zeigen was für ein tolles Ergebnis wir erzielt haben und wie herrlich sauber unsere Fenster sind. :-)


Für das Gerät gibt es noch allerhand Zubehör damit es universell und im ganzen Haus einsetzbar ist. Das separat erhältliche Verlängerungsset ist teleskopierbar und ermöglicht das Fensterputzen bis in 4m Höhe. Einfach den Fenstersauger auf den Adapter des Verlängerungssets stecken und losputzen. Und dann gibt es noch den professionellen Werkzeuggürtel für eine einfache und praktische Fensterreinigung. Mit dem Hüftgürtel gibt es noch zusätzliche Halterungsmöglichkeiten für z.B. Wischbezüge.

Ein wirklich tolles Gerät welches wir euch wärmstens empfehlen. Bei Amazon gibt es den AEG Fensterreiniger WX7-60CE1 für ca. 70€ die er auf jeden Fall auch wert ist. Übrigens kann der 110 ml große Tank mit nur einem Handgriff entnommen und entleert werden. So entsorgt ihr Schmutzwasser einfach, gründlich und hygienisch. Nach dem Gebrauch lässt sich der Wassertank zerlegen und somit bequem im Geschirrspüler reinigen – so entstehen keine unangenehmen Gerüche.

Mittwoch, 19. April 2017

Produkttest: BasenSchauer® Duschgel und MeineBase® Körperpflegesalz von P. Jentschura



Die Produkte von P. Jentschura reichen von Lebensmitteln wie Tee und Hirse-Buchweizen-Brei über basische Nacken- und Bronchienwickel bis hin zu Vliesmasken, Körperpflegesalz und Duschgel.

Zwei Produkte konnte ich im Rahmen von „Blogg dein Produkt“ kostenfrei zu Hause testen und nach einigen Wochen in der Anwendung, kann ich nun meine Erfahrung mit Euch teilen. Mein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem BasenSchauer® Duschgel.


Der Weg von P. Jentschura zur international bekannten Marke – die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens – ist einzigartig. Das Traditionsunternehmen blickt auf einen drogistischen Ursprung zurück: Schon 1935 betrieben Margarete und Helmut Jentschura, die Eltern von Firmengründer Peter Jentschura, in Breslau eine Drogerie. Bereits zu diesem Zeitpunkt beschäftigten sie sich mit dem Wissen um Tees, Kräuter, Pflanzen und Körperpflegeprodukte.

Die Produkte der Firma sind ebenso vielseitig wie ihre Anwendungsgebiete. So eignet sich das Badesalz hervorragend für basische Voll- oder auch Fußbäder. Außerdem kann man aus dem Salz selbst ein natürliches Deo herstellen oder es für Nasenspülungen benutzen. Ist man erkältet, bietet sich eine Inhalation mit „MeineBase“ an und zu gu­ter Letzt kann man das Produkt auch in der Zahnpflege einsetzen.

MeineBase - Basisch-mineralisches Körperpflegesalz mit einem pH-Wert von 8,5 bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstfettung der Haut und schenkt ihr eine angenehme Geschmeidigkeit. Darin sind acht kostbare gemahlene Edelsteine enthalten: Bergkristall, Saphir, Carneol, Achat, Chalcedon, Chrysopras, Citrin, Onyx.  MeineBase ist äußerst sparsam in der Anwendung und kommt ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe aus und dabei dient der Deckel noch als Dosierhilfe. Zusätzlich wird dem Produkt eine sehr gute Hautverträglichkeit bestätigt und ist somit für die Baby- und Kinderpflege als auch für Problemhaut geeignet.


BasenSchauer® Duschgel - Das basische Duschgel

BasenSchauer® Duschgel steht mit einem pH-Wert von ca. 7,5 für eine harmonisierende und vitalisierende Erfrischung des ganzen Körpers und unterstützt dadurch die natürliche Funktion der Haut. Feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera, natürliche Mineralien und ätherische Öle pflegen die Haut intensiv und unterstützen sie in ihrer Funktion, mit dem Ergebnis eines samtweichen Hautgefühls. Der erfrischende Duft der ausgewählten Öle ist eine Wohltat für die Sinne. Zusätzlich sorgen erlesene Kräuterextrakte wie Birken- und Melissenblätter sowie Hopfenblüten für ein beruhigtes und ausbalanciertes Hautbild.


Das innovative Duschgel sorgt neben schonender Reinigung, Erfrischung und Energetisierung auch für eine basische Entsäuerung  sowie für die Anregung der Selbstfettungsfunktion der Haut.

Die besondere Note erhält dieses hochwertige Duschgel durch die bewährte Jentschura Edelstein-Mischung aus MeineBase. Zusätzlich befindet sich in jeder Flasche ein kleiner Bergkristall. Er gilt als einer der wichtigsten Edelsteine und bringt Klarheit und Vitalität. Nach Hildegard von Bingen steht dieser Heilstein für Kraft und Ausdauer.
Das Produkt ist frei von Parabenen, PEGs, Paraffinen und Silikonen und die Hautverträglichkeit, auch für sensible Haut, mit dermatologischem Gutachten bestätigt. Synthetische Farb- und Duftstoffe sind im BasenSchauer Duschgel nicht enthalten.


Das basische Duschgel „BasenSchauer“ der Marke P. Jentschura hat den Publikumspreis „Wellness & Spa Innovation Award 2016“ gewonnen. Die Sieger der Auszeichnung des Deutschen Wellness-Verbands wurden jetzt auf Europas größter Kosmetikmesse „Beauty“ in Düsseldorf bekannt gegeben und prämiert. Mit der Auszeichnung des Deutschen Wellness-Verbands werden Produkte prämiert, die wirksam zur Steigerung von Wohlbefinden und Lebensqualität beitragen. Der Publikumspreis wurde per Online-Voting bestimmt.

Das Duschgel ist in 100 oder 250ml erhältlich. 100ml kosten um die 9€.


Mein Fazit

Das BasenSchauer“ Duschgel hat mich absolut überzeugt, nur bei dem Preis kann ich nicht über meinen Schatten springen. Auch wenn mich die Wirksamkeit und der Geruch total überzeugt haben, sind mir 22€ für eine Flasche Duschgel zu viel.

MeineBase®Körperpflegesalz eignet sich hervorragend für Peelings und auch zum Zähne putzen habe ich es schon verwendet. Leider habe ich keine Badewanne, aber demnächst möchte ich ein Fußbad ausprobieren. Meine Gesichtshaut ist, gerade jetzt wenn der Frühling kommt und die Sonne öfter und stärker scheint, manchmal gereizt und gerötet. Vorsichtig werde ich versuchen mal ein Peeling mit dem Salz zu machen. Vielleicht hilft es meiner Haut dabei sich zu regenerieren.

Die individuellen und vielseitigen Einsatzbereiche der Produkte machen sie zu einem guten Begleiter in der täglichen Körperpflege.

Ihr wollt mehr zu den Produkten oder der Marke wissen? - Dann schaut entweder auf der Webseite oder bei Facebook vorbei. Dort findet Ihr alle Informationen.